Projekt Seepferdchen ins vierte Jahr gestartet

Das Projekt Seepferdchen vom Stadtsportverband Herford e.V. in Kooperation mit dem Kreissportbund Herford e.V. startete dieses Mal besonders früh ins neue Schuljahr 2018/19. Grund dafür ist, dass Hannah Böddicker als eine der neuen FSJ-Kräfte beim KSB bereits bei Dienstantritt über die erforderlichen Qualifikationen verfügte, um den Schwimmunterricht in Grundschulen begleiten zu dürfen. Eine sehr willkommene Abwechslung, durch die die Betreuung über zwei Monate früher als im Vorjahr starten konnte.

Mittlerweile hat auch der zweite Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr beim KSB, Fabian Schaffert, seine erforderlichen Qualifikationen abgeschlossen, wodurch sich die Betreuungssituation noch einmal zusätzlich verbessert.

Insgesamt betrachtet erhalten die momentan teilnehmenden sechs Herforder Schulen nun schon das vierte Jahr Unterstützung für den Schwimmunterricht. Neu dabei ist die Grundschule Obering, die im Sommer den Kontakt zum SSV suchte und um Unterstützung bat. Für die zusätzliche Schule konnte der SSV mit dem pensionierten Sportlehrer Ulrich Stille auch einen neuen ehrenamtlichen Helfer gewinnen. „Uli“ unterstützt die Lehrkräfte seit einigen Wochen immer montags.

Ermöglicht wurde die Fortsetzung des Projekts Seepferdchen durch ein erfolgreiches Crowdfunding auf der Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank. Das Team um Projektbegleiter Michael Kolm unterstützte den SSV bei allen Schritten hervorragend und finanzierte einen nicht unerheblichen Teil des benötigten Geldes aus dem eigenen Fördertopf. Aber auch zahlreiche andere Unternehmer*innen und Privatpersonen aus Herford um Umgebung beteiligten sich mit einer Spende.

„Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns nochmal ausdrücklich bei allen Unterstützern des Projektes bedanken. Unserer Meinung nach sollte unbedingt jedes Kind in Herford schwimmen können. Leider sieht die Realität anders aus. Mit den zusätzlichen Helfern im Unterricht leisten wir gemeinsam mit dem Kreissportbund einen Beitrag, um dem Ziel näher zu kommen“, so Julian Schütz vom Stadtsportverband.

 

Seepferdchen HP

Auf dem Foto (aufgenommen von Klaus Schütz) sind dabei:

vordere Reihe von links: Michael Kolm (Volksbank), Julian Schütz (Stadtsportverband), Heiko Schmitz (Volksbank) und Fabian Schaffert (Kreissportbund)

hintere Reihe von links: Grit Böttcher und Astrid Henning (Grundschule Eickum)

sowie die Schulklasse der beiden Lehrerinnen

Geschäftsstelle

Julian Schütz
Rathausplatz 1
32052 Herford
Tel.: 05221/189-454
Fax: 05221/189-552
Raum: 317
E-Mail: stadtsportverband@herford.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Sponsoren

Möchten auch Sie den Stadtsportverband Herford e.V. unterstützen?

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Tel.: 05221/189-454

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.