Die Sportlerehrungen für das Jahr 2018 fanden am 01. und 02. März 2019 erstmals auf dem Herforder Bildungscampus statt. Neu als Moderator dabei war Björn Sassenroth, der beide Abende mit seiner lockeren Art und seinen Fachkenntnissen bereichern konnte. 

Während die Jugendehrung komplett im DCC-Gebäude zelebriert wurde, ging es einen Tag später nach dem Bühnenprogramm rüber ins Kasino, wo das Buffet-Essen die After-Show-Party eröffnete. Im Anschluss spielte wieder die Live-Band FiveOnTheFloor aus Osnabrück und begeisterte, wie im Vorjahr, die Gäste.

Sportler des Jahres wurde Fabian Kirchhoff. Der Segler konnte 2018 in der Europe Class den Weltmeistertitel erstmal seit über 30 Jahren wieder nach Deutschland holen und ist gebürtiger Herforder.

Den Titel Sportlerin des Jahres konnte die Tennisspielerin Natalja Harina-Beckmann einheimsen. Die Spielerin des Tennisclub Herford wurde Weltmeisterin im Damen Doppel in der Altersklasse 50. 

Als Mannschaft des Jahres wurden erwartungsgemäß die Herren vom Herforder Eishockey Verein ausgezeichnet. Die Ice Dragons konnten sich die Meisterschaft in der Regionalliga sichern.

 

 

Downloads: 

Geschäftsstelle

Julian Schütz
Rathausplatz 1
32052 Herford
Tel.: 05221/189-454
Fax: 05221/189-552
Raum: 317
E-Mail: stadtsportverband@herford.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Sponsoren

Möchten auch Sie den Stadtsportverband Herford e.V. unterstützen?

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Tel.: 05221/189-454

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.