„Sport Spaß Sonntag“ als kostenloses Bewegungsangebot für Kinder

2020 soll die Förderung der Kinder im Bewegungs- und Sportbereich weiterhin durch neue Angebote bereichert und entsprechend erweitert werden. Diese Ziele decken sich mit den Bestrebungen des Projektes „Sportplatz Kommune“, welches von der Staatskanzlei NRW erweckt wurde und auch in Herford kontinuierlich weiter umgesetzt werden soll. Bereits 2019 wurden erste Kooperationen mit Kindertagesstätten, Grundschulen und Vereinen ins Leben gerufen. Der nächste Schritt soll, neben dem stetigen Erweitern dieser Angebote, das Konzept „Sport Spaß Sonntag“ werden.

Bereits der Name lässt Vermutungen aufkommen, was genau sich hinter dem Konzept versteckt. Das kostenlose Angebot, welches sich an alle Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 9 Jahren richtet, soll eben diesen die Chance bieten, sich unter Anleitung von Übungsleitern aus verschiedenen Vereinen sportlich und gleichzeitig mit Spaß zu bewegen. Hierbei wird es in regelmäßigen Abständen ein jeweils mehrstündiges Programm geben, welches von den Vereinen aus Herford organisiert und durchgeführt wird. Ein Teil des Programms richtet sich hierbei an Kindergartenkinder. Zu diesem Zweck wird die Halle aufgeteilt, sodass unterschiedliche Wahlmöglichkeiten bestehen. Der übrige Teil soll darauf abzielen, dass sich auch ältere Kinder im Alter von 6-9 Jahren sportlich bewegen können. Alle Angebote sollen durch Vereine begleitet werden, sodass die Kinder gut betreut am Event teilnehmen können. Hierbei ist es jedoch nicht das übergestellte Ziel, den Kindern eine bestimmte Sportart gezielt näherzubringen. Vielmehr geht es darum, Freude an Bewegung, die eigene Koordination, und den Spaß am Sport zu erwecken. Aufgrund des immer hektischer werdenden Alltags, längeren Aufenthaltszeiten in den Schulen und der Betreuung im offenen Ganztag ist es längst keine Selbstverständlichkeit mehr, dass junge Menschen sich zusätzlich zu ihrer Alltagsbelastung noch selbst motivieren, um den teils weiten Weg zu einem Vereinsgelände oder einer bestimmten Sporthalle auf sich zu nehmen. Bereits im ersten Netzwerktreffen, welches 2019 stattfand und zu welchem viele Vereine kamen, wurde dies als ein essenzielles Problem benannt. Das Projekt „Sport Spaß Sonntag“ setzt genau an dieser Problematik an und soll ortsnahe Lösungen bieten. Das Angebot wird in ausgewählten Sporthallen stattfinden, welche für das Umfeld leicht zu erreichen sind und barrierefrei errichtet wurden. Außerdem soll das Projekt an ausgewählten Sonntagen stattfinden, um den Eltern und Erziehungsberechtigten den Druck zu nehmen, das Absetzen und Abholen ihrer Kinder im stressigen Alltag zusätzlich unterzubringen. Beginnen wird das Programm voraussichtlich vormittags und entsprechend in der Mittagszeit enden.

Betreut wird das Projekt neben der Unterstützung durch die verschiedenen Vereine zusätzlich von Daniel Usling. Der 27-jährige Lehramtsstudierende engagiert sich bereits seit mehreren Jahren im Ehrenamt und hat im vergangenen Jahr sowohl bei der Durchführung von „Sport im Park“, als auch den Workshops im Rahmen der Sportentwicklungsplanung im Sommer aktiv mitgeholfen.

Geschäftsstelle

Julian Schütz
Rathausplatz 1
32052 Herford
Tel.: 05221/189-454
Fax: 05221/189-552
Raum: 317
E-Mail: stadtsportverband@herford.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Sponsoren

Möchten auch Sie den Stadtsportverband Herford e.V. unterstützen?

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Tel.: 05221/189-454

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.