Crowdfunding gestartet – SSV sammelt für Fortführung des Seepferdchen-Projekts

Der Stadtsportverband Herford e.V. beginnt am heutigen 04. Juni mit einer Crowdfunding-Aktion auf dem Portal „Viele Schaffen Mehr“ vom langjährigen Partner, der Volksbank Bad Oeynhausen – Herford eG. 

Gesichert werden soll die mittelfristige Zukunft des Projektes Seepferdchen, mit dem der SSV seinen Beitrag dazu leistet, dass unsere Kinder in der Schule möglichst alle Schwimmen lernen. FSJler vom Kreissportbund Herford begleiten den Schwimmunterricht der teilnehmenden Schulen und können den Kleinen auch im Wasser Hilfestellung leisten, was den Lehrkräften aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich ist.
Wie die ersten Jahre gezeigt haben, profitieren ganz besonders die Kinder mit großer Angst vorm Wasser von dem Projekt und werden an das unbekannte Medium von den Helfern behutsam herangeführt.

5.000€ sollen bis zum vierten September gesammelt werden. In den nächsten zwei Wochen benötigt das Projekt aber erstmal 50 Fans auf der Plattform unter https://meinevolksbank.viele-schaffen-mehr.de/seepferdchen-herford um die Finanzierungsphase beginnen zu dürfen. Anschließend sind alle Herforder/innen dazu aufgerufen, das Projekt mit einer Spende über die Plattform zu unterstützen. Mitmachen kann jeder – von Freunden, Eltern und Großeltern der geförderten Grundschüler, über Vereinsmitglieder bis zu Unternehmen, die das wichtige Ziel des SSV unterstützen möchten.

Stadtsportverband Volksbank 003

Julian Schütz (Stadtsportverband Herford, links) und Michael Kolm (Volksbank) freuen sich auf das Crowdfunding-Projekt

 

SSV-Geschäftsführer Julian Schütz ist optimistisch, die gesteckten Ziele zu erreichen: „Wir haben uns seit einiger Zeit mit der Plattform der Volksbank beschäftigt und werden die Werbetrommel jetzt fleißig rühren. Da das Projekt einen großen Nutzen für die Allgemeinheit hat und darüber bereits vielen Kindern geholfen wurde, sollte es viele Herforderinnen und Herforder geben, die uns unterstützen möchten.“

Auch Projektbegleiter Michael Kolm von der Volksbank hat ein gutes Gefühl: „Der Stadtsportverband hat sich bei der Vorbereitung genug Zeit genommen, um das Projekt sorgfältig aufzubauen und sollte deshalb beste Chancen haben, das Crowdfunding mit Erfolg abzuschließen. Als Volksbank freuen wir uns natürlich sehr, dass der SSV das Projekt fortsetzen möchte und unterstützen, indem wir für jeden Spender, der sich mit mindestens 10€ beteiligt ebenfalls einmalig 10€ aus unserem Spendentopf dazugeben.“

Geschäftsstelle

Julian Schütz
Rathausplatz 1
32052 Herford
Tel.: 05221/189-454
Fax: 05221/189-552
Raum: 317
E-Mail: stadtsportverband@herford.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Sponsoren

Möchten auch Sie den Stadtsportverband Herford e.V. unterstützen?

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Tel.: 05221/189-454

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.